Group-Office 6.5.52 veröffentlicht

Kleinere Kopfleiste

Eine kleine optische Verbesserung, aber mit großem Nutzen. Die Kopfleiste ist jetzt kleiner gestaltet, indem die Navigations-Tabs in sie integriert wurde. So hast du mehr Platz in der App.

Smarteres Mitarbeiter-Management

Verwalte alle Einstellungen deiner Mitarbeiter über den Benutzerdialog. Verwalte Tätigkeiten, Urlaubszeiten und Honorare an einem Ort. Urlaubsberechnungen werden automatisch auf Basis der Arbeitsverträge durchgeführt. Das neue Business-Modul ist die Basis für Zeiterfassung, Projekte und Finanzmodule.

Modul Historie

Verschaffe dir mit dem neuen Modul für die Historienprotokollierung einen detaillierten Einblick in das Geschehen. Es hält alles fest. Sogar Eigenschaftsänderungen werden unterstützt.

Verbesserter Import und Export

Der Import und Export unterstützt jetzt auch Excel-Dateien und du kannst Spaltenvoreinstellungen speichern, die du häufig verwendest.

Neues Lizenzsystem

Das Lizenzsystem wurde einfacher gestaltet. Anstatt Dateien hochzuladen, kannst du jetzt deinen Schlüssel innerhalb von Group-Office registrieren.

Außerdem wurden viele kleinere Änderungen vorgenommen wie:

  • Core: Modul-Abhängigkeiten werden beim Installieren beachtet
  • Kommentare: Editierbares Datumsfeld
  • Adressbuch: Sternchen-Funktionalität aus Performance-Gründen entfernt
  • Core: Neues globales Suchdesign zur Verbesserung der Performance bei größeren Datenbanken
  • Dokumentvorlagen: Auswählbare Ordneroption hinzugefügt
  • Core: Standard-Authentifizierungsdomäne wird automatisch angehängt, wenn der lokale Benutzer nicht verfügbar ist. Dies ermöglicht ldap-Benutzern, sich mit ihrem Benutzernamen anzumelden, ohne eine Domäne anhängen oder auswählen zu müssen. Die Domain-Kombination wurde entfernt, da sie mit dieser Änderung nicht mehr benötigt wird.

Lese zunächst die Dokumentation hier: https://groupoffice.readthedocs.io/en/latest/upgrade/upgrade.html